Zum Thema:

16.12.2017 - 10:16KAC unterliegt in Verlängerung15.12.2017 - 17:46Wird es heuer weiße Weihnachten geben?15.12.2017 - 17:26Unser Nationalteam spielt in Klagenfurt15.12.2017 - 17:20Müllcontainerbrand in Klagenfurt
Leute - Klagenfurt
WK…-VizeprŠäsidentin Martha Schultz und WK…-PräŠsident Christoph Leitl gratulierten dem erfolgreichen Team Austria nach der RŸückkehr von der Berufs-WM WorldSkills 2017 in Abu Dhabi. © WKÖ/Blauensteiner

Medallion for Excellence für Julian Krug

Kärntner als Preisträger bei der Berufs-Weltmeisterschaft

Klagenfurt – Große Freude herrschte heute beim Empfang der TeilnehmerInnen der World Skills 2017. Österreich holte 11 Gold-, Silber- und Bronzemedaillen bei der Berufs-Weltmeisterschaft in Abu Dhabi. Österreich kam damit im internationalen Vergleich auf dem 8. Platz! 

Der Kärntner Julian Krug der bei der Klagenfurter Firma Kostwein Maschinenbau GmbH arbeitet, gewann dabei die sogenannte „Medallion for Excellence“ im Bereich CNC-Fräsen

Duale Ausbildung als Geheimnis

Dass Österreich Jahr für Jahr im Rahmen der Berufs-EM´s und WM´s, den EuroSkills und WorldSkills, derart stark abschneiden kann, hat seinen Ursprung bei den heimischen Betrieben und den ausbildenden Meistern.  Die duale Ausbildung ist das Geheimnis Österreichs, das über Exporte und die Leistungen der Unternehmen und seiner Mitarbeiter seine Größe weltweit beweise.

Anerkennende Worte von Bildungsministerin Hammerschmid

Lobende Worte für die Leistungen der TeilnehmerInnen der WorldSkills hatte auch Bildungsministerin Sonja Hammerschmid: „Diese Erfolge sind ein Gütesiegel für das duale Ausbildungssystem. Es gehört aber auch eine gewaltige Portion Mut dazu, sich in einem internationalen Wettbewerb zu beweisen.“ Das hohe Level in der dualen Ausbildung müsse auch weiterhin klar im Fokus stehen und hier sei das Zusammenspiel aus Berufsschulen und Betrieben gefragt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen