Zum Thema:

17.11.2017 - 19:27Sachbeschädigung in der Nikolaigasse17.11.2017 - 15:49Saisonkarten-Vorverkauf für Langläufer startet17.11.2017 - 12:20„Zuckerbrot und Peitsche“17.11.2017 - 11:00EU-Bauer Tisal geht in Pension
Aktuell - Villach
Der Mülltonnenbrand konnte von der Feuerwehr rasch gelöscht werden. © LESER

Ursache unbekannt:

Mülltonnen gerieten in Brand

Villach – Aus bisher unbekannter Ursache gerieten zwei nebeneinander stehende Hausmülltonnen bei einem Wohnhaus in Villach Landskron gestern, dem 20. Oktober gegen 21:50 Uhr, in Brand.

Durch die Hitzeentwicklung wurde ein neben den Mülltonnen abgestellter LKW beschädigt. Von der Feuerwehr Villach wurde der Brand rasch gelöscht. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Eine Ermittlung wird heute, dem 21. Oktober, durchgeführt. Der genaue Schaden kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht angegeben werden.

Die Feuerwehr am Freitag im Einsatz. - © LESER / PRIVAT

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen