fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 10:26Große Trauer um Villachs Kultur­preisträger Heinz Stritzl
Aktuell - Villach
Die Polizei fahndet in beiden Fällen nach den unbekannten Tätern.
SYMBOLFOTO Die Polizei fahndet in beiden Fällen nach den unbekannten Tätern. © Screenshot Facebook

TV-Geräte und Autoanhänger gestohlen:

Zwei Diebstähle in Villach

Villach – In der Nacht zum 22. Oktober kam es gleich zu zwei Diebstählen im Bereich Villach. In einem der Fälle wurden LED-TV Geräte gestohlen. Außerdem vermisst ein Villacher seit gestern Nacht seinen Autotransportanhänger und setzte auf Facebook einen Finderlohn.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (101 Wörter) | Änderung am 22.10.2017 - 14.58 Uhr

Einbruch in Beherbergungsbetrieb

Insgesamt drei LED TV-Geräte wurden von bisher unbekannten Tätern in der Nacht zum 22. Oktober bei einem Einbruch in einen Beherbergungsbetrieb in Villach gestohlen. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

Autotransportanhänger gestohlen

Ebenfalls in der Nacht zum 22. Oktober stahlen bisher unbekannte Täter einen Autotransportanhänger von einem Firmenabstellplatz in Villach. Der Geschädigte, ein 24 Jahre alter Selbständiger, erleidet einen Schaden von ca. 6.000,– Euro. Um den Anhänger wiederzufinden bietet der Geschädigte nun 3.000 Euro Finderlohn auf Facebook.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10214681438969585&set=a.1762468421468.102958.1231817709&type=3&theater

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.