Zum Thema:

24.11.2017 - 07:00„Adolf-Kolping-Gasse“-Räuber geschnappt23.11.2017 - 17:00Einbruch in Mehrparteienhaus22.11.2017 - 21:30„Wir lassen uns unser Brauchtum nicht zerstören!“22.11.2017 - 11:11Standort für 3D-Zebrastreifen steht fest!
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO Die Polizei fahndet in beiden Fällen nach den unbekannten Tätern. © Screenshot Facebook

TV-Geräte und Autoanhänger gestohlen:

Zwei Diebstähle in Villach

Villach – In der Nacht zum 22. Oktober kam es gleich zu zwei Diebstählen im Bereich Villach. In einem der Fälle wurden LED-TV Geräte gestohlen. Außerdem vermisst ein Villacher seit gestern Nacht seinen Autotransportanhänger und setzte auf Facebook einen Finderlohn.

Einbruch in Beherbergungsbetrieb

Insgesamt drei LED TV-Geräte wurden von bisher unbekannten Tätern in der Nacht zum 22. Oktober bei einem Einbruch in einen Beherbergungsbetrieb in Villach gestohlen. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

Autotransportanhänger gestohlen

Ebenfalls in der Nacht zum 22. Oktober stahlen bisher unbekannte Täter einen Autotransportanhänger von einem Firmenabstellplatz in Villach. Der Geschädigte, ein 24 Jahre alter Selbständiger, erleidet einen Schaden von ca. 6.000,– Euro. Um den Anhänger wiederzufinden bietet der Geschädigte nun 3.000 Euro Finderlohn auf Facebook.

ACHTUNG ACHTUNG ACHTUNG!!!!MEIN ANHÄNGER WURDE VON GESTERN AUF HEUTE NACHT GESTOHLEN !!!!!FÜR WEITER HINWEISE BIETE ICH 3000€ FINDERLOHN !!!BITTE TEILEN !!!!

Posted by Aleksandar Stevanovic on Sonntag, 22. Oktober 2017
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen