Zum Thema:

14.12.2018 - 08:06Schiausflug: Schüler stürtzte aus dem 2. Stock12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung
Aktuell - Villach
Die Frau musste mit schweren Verletzungen in das LKH Villach gebracht werden.
Die Frau musste mit schweren Verletzungen in das LKH Villach gebracht werden. © KK

89-Jährige schwer verletzt:

Sturz in Badezimmer

Treffen – Heute, dem 22. Oktober vormittags, rutschte eine 89-jährige Frau im Bezirk Villach in ihrer Wohnung beim Ausstieg aus der Badewanne aus und kam zu Sturz. Sie konnte nicht mehr von alleine aufstehen und rief um Hilfe.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter) | Änderung am 22.10.2017 - 16:38

Der Nachbar aus der Wohnung unter ihr wurde durch das „Pumpern“ und Rufen aufmerksam. Nachdem er die Wohnungstüre der Frau nicht öffnen konnte, verständigte er die Feuerwehr, welche die Türe gewaltsam öffnete. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen am Boden liegend aufgefunden und musste von der Rettung in das LKH Villach gebracht werden.

Schlagwörter:
Kommentare laden