Zum Thema:

30.05.2018 - 16:37Online zum Wanderspaß30.05.2018 - 16:25Dobratsch-Windhütte wird saniert16.05.2018 - 13:01Vorsicht am Jägersteig!15.05.2018 - 09:31Es schneit!
Aktuell - Villach
Die aktuellen Webcamfotos vom Dobratsch sind für Winter-Liebhaber ein wahrer Grund zur Freude. © Villacher Alpenstraße/Bergfex

Kommt der Winter?

War´s das mit dem Herbst?

Dobratsch – Bis jetzt hat uns der Oktober wunderbare Herbsttage beschert. Das warme Wetter war für einige ein Hochgenuss, andere warten jedoch schon ungeduldig auf den Winter. Diese Personen haben Grund zur Freude, denn wie es scheint, weicht die Sonne nun dem ersten Schnee. Oder wird es noch ein bisschen dauern?

 1 Minuten Lesezeit (221 Wörter)

Vergangenes Wochenende zeigte sich der Oktober dann jedoch von seiner anderen Seite. Regen, Wind und Kälte standen an der Tagesordnung. Nun ist sogar der erste Schnee da, wenn auch nur auf den Gipfeln der heimischen Berge. Wie die Webcam auf dem Dobratsch zeigt, ist dort keine Rede mehr von sonnigen Herbsttagen. Heute, Montag, schneit es laut Wettervorhersagen bis auf 900 Meter entlang des Alpennordkamms und bis auf 1.500 Meter im Süden Österreichs. Doch wie wird das Wetter die kommenden Tage im Bezirk Villach?

Kein Schneefall zu erwarten. - © http://wepowder.com/de/forecast

Nationalfeiertag sonnig

Nach dem veregneten Wochenende bessert sich das Wetter in den kommenden Tagen im Bezirk Villach wieder. Die Temperaturen steigen und es ist nicht mit Niederschlag zu rechnen. Am wärmsten und schönsten wird es vermutlich am Nationalfeiertag, dem 26. Oktober. Temperaturen bis zu maximal 20 Grad Celsius sind an diesem Tag möglich.

Weiteres verregnetes Wochenende

Danach fällt die Temperatur jedoch wieder stark ab und die Niederschlagwahrscheinlichkeit steigt an. Wir können uns also wieder auf ein verregnetes Wochenende einstellen. Der Schnee bleibt vorerst trotzdem noch auf den Berggipfeln.

Fazit: Bis es im Tal schneit, dauert es noch ein bisschen. Nur an der Alpennordseite hat man die Chance auf eine geschlossene Schneedecke im Tal. Hier gibt es eine Schneevorhersage für die kommenden sechs Tage.

Schlagwörter:
Kommentare laden