Zum Thema:

04.07.2018 - 15:57Veldens Gemeindeamt wird zur „Stadtvilla“24.05.2018 - 09:44Junge Künstlerin beeindruckt12.05.2018 - 09:59Die Volksbank siedelt um23.04.2018 - 16:44Hotel wandelt GTI-Treffen in Spenden-Euros um
Sport - Villach
Bürgermeister Ferdinand Vouk und Sportreferent Vz.Bgm. Helmut Steiner luden die erfolgreichen Sportler zu einem Empfang im Aqua ein. © KK/Sobe

Bgm. Ferdinand Vouk gratuliert den Sportlern:

Veldener Kickboxer feiern großen Erfolg

Velden am Wörther See – Veldens Kickboxer konnten bei der Kickbox-EM außerordentliche Erfolge aufweisen. Bürgermeister Ferdinand Vouk und Sportreferent Vz.Bgm. Helmut Steiner ließen es sich nicht nehmen, die Sportler zu einem kleinen Empfang im Aqua einzuladen.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (83 Wörter)

Bei herrlichem Spätherbstwetter wurden die zwei Goldenen Anessa Trle und Raphael Wassertheurer sowie die Bronzene Selina Kattnig mit einem Geldbetrag sowie einer Saisonbadekarte für das Veldner Strandbad für ihre sensationellen Leistungen in Skopje belohnt. Bürgermeister Vouk und Sportreferent Steiner: „Aber auch die exzellente langjährige Nachwuchsarbeit durch Obmann und Trainer Gerald Zimmermann im Sportzentrum St. Egyden macht sich bezahlt. Und auch die vor geraumer Zeit gemeinsam errichtete Mehrzweckhalle sorgt für ausgezeichnete Trainingsvoraussetzungen“, so die beiden Gemeindevertreter ganz stolz.

Kommentare laden