Zum Thema:

18.10.2018 - 15:35Kein Lärm­schutz für Villach und Klagenfurt?18.10.2018 - 11:0113-jähriger Rad­fahrer stößt mit Frau zusammen18.10.2018 - 10:52Waldfriedhof überzeugt mit Infrastruktur17.10.2018 - 14:27Erst­aufführung mit Villacher Kultur­preisträger
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© KK

Arbeitsunfall in Villach

Slowenischer Arbeiter stürzte vom Dach

Villach – Am Montag, den 23. Oktober 2017 stürzte ein slowenischer Arbeiter sechs Meter tief in eine Villacher Hofeinfahrt. Der Mann war an einem Einfamilienhaus - im Stadtgebiet von Villach - tätig, um Fassadenarbeiten zu erledigen, als er aus noch ungeklärter Ursache vom Dach fiel. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde er ins LKH Villach eingeliefert.

 Kurzmeldung | Änderung am 23.10.2017 - 15:52
Kommentare laden