Zum Thema:

17.11.2017 - 18:37Podiumsdiskussion: „#metoo in Kärnten?“17.11.2017 - 16:37Inklusionspreis: Klagenfurter Projekt wird ausgezeichnet!17.11.2017 - 15:45Messestand in Klagenfurt bestohlen17.11.2017 - 14:54Gut vorbereitet in die Wintersaison
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5Min.at

Pendler und Anrainer können aufatmen

Villacher Straße ab Morgen wieder befahrbar

Klagenfurt – Gute Nachrichten für alle Pendler und Anrainer. Nach monatelanger Bauzeit wird die Villacher Straße am 25.10.2017 um 11 Uhr wieder für den gesamten Verkehr freigegeben. Für die Autofahrer heißt das keine Behinderungen mehr und für die Busfahrer, dass die Haltestellen wieder normal angefahren werden.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen