Weitere Artikel:

24.02.2018 - 18:49Mayer erhält Landesorden und Ehrenbürger­schaft24.02.2018 - 18:27Rodelunfall in Finkenstein24.02.2018 - 18:25„Wir machen Krypto­währungen für jeden nutzbar“24.02.2018 - 18:22Unbekannter betrügt Trafik um tausende Euro24.02.2018 - 16:52Nächstes Spiel in Innsbruck
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Täter wurden erwischt:

Junges Diebes-Paar überführt

Ferlach – Anfang Oktober brachen in Ferlach zwei Klagenfurter in einen versperrten PKW ein und durchsuchten zwei weitere unversperrt abgestellte PKW nach Wertgegenständen.

Aus der Garage stahlen sie zwei Motorsägen und eine elektrische Heckenschere. Aus den Fahrzeugen wurden geringe Münzgeldbeträge und ein Pulsmessgerät gestohlen. Insgesamt entstand ein Schaden von circa 1.500 Euro.

Jung und auf Diebestour

Nach umfangreichen Erhebungen und Ermittlungen von Beamten der Polizei Ferlach und Hinweisen aus der Bevölkerung, konnte ein 22-jähriger Klagenfurter und eine 18-jährige Klagenfurterin als Täter ausgeforscht werden. Das Diebesgut wurde an die Geschädigten zurückgegeben. Die beiden wurden auf freiem Fuß angezeigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen