Zum Thema:

12.12.2017 - 16:24Die nackte Wahrheit08.12.2017 - 10:34Neuer Klagenfurter Kulturserver ist online05.12.2017 - 08:29Weihnachts-Special am Aichwaldsee04.12.2017 - 14:11Kulturpreis für „Villacher Kinder“ geht in die zweite Runde
Leute - Villach
Kammerorchester Con Fuoco © Kulturforum

Freitag, 3. November 2017

Bhömische Rhapsodie im CCV

Villach – Das Programm „Böhmische Rhapsodie“ hat der ungarische Trompeter und Echo-Klassik-Preisträger 2017 zusammengestellt, um die reichhaltigen Klangmöglichkeiten seiner Instrumente vorzuführen. Im November kommt die Veranstaltung nach Villach.

Welches Ausnahmetrompeter Gabor Boldoczki ist, zeigt eine Rezension in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nach einem Gastpiel in der Frankfurter Oper: „Auch die Trompete kann Belcanto… reinsten Belcanto, mit blitzblank polierten Spitzentönen, verströmte der Ungar Boldoczki auf der Trompete“. Als erster Trompetensolist weltweit interpretierte Gábor Boldoczki bei den Salzburger Festspielen die Trompetenkonzerte von Michael Haydn. Danach titelten die Salzburger Nachrichten: „Leichtzüngige Artikulation, höchste Beweglichkeit, extrem sicherer Ansatz, Koloraturkunst… ein Solist von solchem Rang veredelt jedes Musikwerk“.

Kammerorchester Con Fuoco

Untermauert wird diese erlebnisreiche musikalische Reise durch das lebhafte und elegante, moderne Orchester aus Graz. Das Kammerorchester Con Fuoco wurde 2007 vom dynamischen Dirigenten Svetoslav Borisov gegründet, um ein Podium für junge ambitionierte Orchestermusiker zu schaffen.

Böhmische Rhapsodie

mit dem Echo-Klassik-Preisträger 2017 Gábor Boldoczki

Kammerorchester Con Fuoco
Freitag, 3. November 2017
19.30 Uhr, Congress Center Villach

Gábor Boldoczki Trompete/Flügelhorn
Svetoslav Borisov Dirigent

18.45 Uhr, Galerie Draublick: Einführung zum Konzertabend

Die Karten sind im Villacher Kartenbüro Knapp, Freihausgasse 5, 9500 Villach, T 04242/27341, in allen Ö-Ticket Vorverkaufsstellen sowie online unter www.oeticket.at und an der Abendkasse erhältlich.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen