fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 18:25Überraschung gelungen: 44 Promis gratulierten Kärntnerin zum Hochzeits­tag31.05.2021 - 13:08Vandalen hinterließen Spur der Verwüstung in Moosburg31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
© Pixabay

Kurioser Fund in Wohnung

Lehrlinge bauten in WG Gras an

Villach – Aufgrund eines Hinweises konnte zwei Lehrlingen aus Villach, im Alter von 18 und 20 Jahren, der Anbau von Cannabis in deren gemeinsamer Wohnung nachgewiesen werden. Das angeführte Suchtgift wurde von den Männern selbst beziehungsweise gemeinsam mit Freunden konsumiert. Danach fanden die Polizisten noch weitere suchtgifttypische Gegenstände wie Suchtgiftwaagen etc., verbotene Waffen, kurioserweise eine  gestohlene STOPP Tafel und Kennzeichentafeln in der gemeinsamen Wohnung. Die beiden Männer werden der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 27.10.2017 - 17.26 Uhr
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.