Zum Thema:

24.11.2017 - 11:06Wasser-Rohrbruch am Kreuzbergl23.11.2017 - 18:45Gesichter der Stadt Klagenfurt23.11.2017 - 17:30Ansturm auf 1. Klagenfurter Hanf-Coffeeshop23.11.2017 - 17:00Einbruch in Mehrparteienhaus
Sport - Villach & Klagenfurt
© KK/KEHV

"Learn to play" Eishockey

Spiel und Spaß am Eisplatz

Klagenfurt / Villach – Mit den Veranstaltungen von "Learn to play" beginnt für die kleinsten Eishockey Spieler des Kärntner Eishockey Verbands wieder eine spaßige Turniersaison.

Die Aktion „Learn to play“ soll den jüngeren Kids die Chance bieten in das Eishockey Leben hinein zu schnuppern und den Sport auszuüben. Fairness und Spaß stehen dabei ganz oben!

Die Eishockey Spiele werden in Turnierform ausgetragen. Die Kinder werden dabei nach Farbe und Spielstärke eingeteilt. Erzielte Tore und Platzierunge sind dabei Nebensache. „Freilich freuen sich die Kids, wenn sie Tore erzielen. Wichtig ist aber, dass sie Spaß am Eishockey haben und Fairness sowie Teamspirit erlernen“, stellt die Projektbetreuerin Sabrina Felscher klar.

Die Kinder haben sichtlich Spaß beim Sporteln - © KK/KEHV

Die Turniere – an denen in den letzten Jahren bis zu 120 Kinder teilgenommen haben – werden immer Sonntags stattfinden und beginnen am 5. November 2017 in der Eishalle Völkermarkt.

Weitere Termine sind der …

19. November 2017 – Eishalle Villach
3. Dezember 2017 – Eishalle Klagenfurt
17. Dezember 2017 – Eishalle Althofen
7. Jänner 2018 – Eishalle Wolfsberg/St. Marein
14. Jänner 2018 – Eishalle Steindorf
28. Jänner 2018 – Eisplatz Paternion (abhängig von Wetterverhältnissen)
4. Februar 2018 – Eishalle Radenthein
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen