Zum Thema:

24.11.2017 - 07:00„Adolf-Kolping-Gasse“-Räuber geschnappt23.11.2017 - 17:00Einbruch in Mehrparteienhaus17.11.2017 - 15:45Messestand in Klagenfurt bestohlen16.11.2017 - 10:31Parkcafé: Über 4.000 Euro gestohlen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Während die Bewohner da waren...

Dreiste Diebe in Maria Rain

Maria Rain – Am 26. Oktober 2017, zwischen 15.30 und 17 Uhr, kletterten bislang unbekannte Täter, über die Fassade zu einem offenstehenden Fenster und gelangten so in das Innere eines Einfamilienhauses in Maria Rain. Dort durchwühlten sie Kästen und stahlen Golddukaten im Wert von mehreren hundert Euro. Die Bewohner des Hauses waren zum Zeitpunkt sogar am Grundstück des Anwesens, bemerkten die Einbrecher jedoch nicht.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen