fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

20.07.2019 - 20:41Gänsehaut: Mystisches Symbol am Faaker See entdeckt18.07.2019 - 21:45“Walk of Art” – Lederer­gasse verwandelt sich in Kunst­meile11.07.2018 - 19:21“Man muss neue Wege gehen!”02.12.2017 - 14:20Wo Käsefans wirklich glücklich sind!
Leben - Villach
© KK

Mysteriöse Zeichen:

Was bedeuten diese Malereien in der Innenstadt?

Villach – Interessante Kreidezeichnungen zieren seit gestern Nacht die Villacher und Klagenfurter Innenstadt. Ein Mitglied der 5Min-Community fotografierte nachts diese Malereien und wandte sich damit an uns.

 3 Minuten Lesezeit (371 Wörter) | Änderung am 30.10.2017 - 21.59 Uhr

Abonnieren Sie Updates zu diesem Beitrag.

Mysteriöse Kreidesymbole

Von der Draubrücke, bis zur CHS-Schule fand die Leserreporterin dieses Symbol auf der Straße. Am gesamten Weg, inklusive Querstraßen, war alle zwei bis drei Meter dieses Kreidezeichen zu sehen. Am Rathausplatz sogar in XXL Version. Auf unsere Nachfrage erzählte die 5Min Leserin, dass sie auch jemanden gesehen hat, der gerade dabei war das Symbol aufzumalen: “Als ich jemanden fragte, der gerade malte, hieß es, es handle sich um eine künstlerische Darbietung”, so die Leserreporterin.

Auch die Villacher Taxler rätseln, warum und wieso diese Zeichen in der gesamten Innenstadt angebracht wurden. “Wir haben die Zeichen in der 10.-Oktoberstraße, am Hauptplatz sowie am oberen Kirchenplatz gesehen. Es dürften an die 30 bis 40 Zeichen sein die hier verewigt wurden”, erklärt Aldin Hodzic vom Verein Funktaxi Villach.

Natürlich muss Kunst nicht immer sofort einen “Sinn” ergeben. Diese Zeichen geben aber trotzdem Rätsel auf. Über einen Hinweis oder eine mögliche Erklärung würde sich nicht nur unsere aufmerksame Leserreporterin freuen.

Laut einer ersten Auskunft eines Exekutivbeamten der PI Hauptplatz soll es zu diesen Malereien einen kirchlichen Bezug geben. “Anscheinend gibt es diese Aktion österreichweit. Das Ganze hat höchstwahrscheinlich einen kirchlichen Hintergrund,” so der Polizeibeamte.

Eine weitere Auskunft eines Lesereporters beschreibt die Kreidesymbole als eine Art Suchspiel. Wonach jedoch gesucht wird, ist nicht klar. Andere meinen, die Symbole seien eine Art “Kristalle aus der Wirklichkeit”. Was davon jedoch der Wahrheit entspricht ist noch nicht geklärt.

Enthüllung nächste Woche

Einige Kommentare auf Facebook sprachen auch über eventuelle Gauner-Zeichen, die einen Einbruchsort markieren sollten. Dieser Theorie stellte sich nun jedoch eine Leserin entgegen, die behauptet zu wissen, was die Zeichen bedeuten. So seien die Zeichen keineswegs ein Grund zur Unruhe. Vielmehr gehe es um einen schönen Hintergedanken, der von Kindern österreichweit ausgeht. Genaueres werde jedoch nächste Woche enthüllt.

Wer weiß etwas Genaues über die Kreidesymbole?

Wer nähere Informationen hat, oder sogar eine Auflösung für die Frage nach den Bedeutung der Symbole hat, meldet sich bitte unter [email protected] oder via Facebook Messenger (HIER).

Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.