fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 20:39Chasing the Thunder: Film­vorführung im VolXhaus Klagenfurt31.05.2021 - 19:18Kärntner Übungs­firmen über­zeugten im Junior-Landes­wett­bewerb31.05.2021 - 14:50WK: “Verstöße gegen die Markt­ordnung sorgen in Klagen­furt für Unmut”31.05.2021 - 10:39Regenbogenfahne vor dem Klagen­furter Rathaus gehisst
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© fotolia.com | Konstantinos Moraiti

Mit der Rettung ins UKH

Sturm: Ast krachte auf fahrendes Auto

Klagenfurt – Am 29. Oktober 2017 gegen 18 Uhr fuhr ein 60-jähriger Pensionist in Klagenfurt mit seinem PKW auf der zweiten Fahrspur der Villacher Straße in Richtung Minimundus-Kreuzung, als ihm infolge des starken Sturms ein Ast von einem Baum auf sein Fahrzeug fiel. Aufgrund dessen verriss er im Schock sein Fahrzeug nach links und stieß frontal gegen einen circa 40 cm dicken Baum. Der Pensionist wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung in das UKH Klagenfurt/WS gebracht. Der PKW wurde im Frontbereich schwer beschädigt.

 Kurzmeldung | Änderung am 29.10.2017 - 23.48 Uhr
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.