fbpx

Zum Thema:

02.06.2020 - 12:30Zwei Kühe von Güterzug erfasst02.06.2020 - 09:48Stopp Schild ignoriert: Zwei PKW kollidierten02.06.2020 - 09:22Festnahme: Villacher warf TV und Bratpfanne vom Balkon01.06.2020 - 15:06Zwei Personen verletzt: Radfahrer stießen frontal zusammen
Aktuell - Villach
© KK

PKW kollidiert mit Bär:

Bär bei Verkehrsunfall gestorben

Feistritz/Gail – Heute, dem 30. Oktober gegen 02.20 Uhr, wechselte im Gemeindegebiet von Feistritz/Gail plötzlich und für einen 22-jährigen Zeitungszusteller aus Klagenfurt unvermutet, ein Bär die Fahrbahn der Vorderberger Straße.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (72 Wörter) | Änderung am 30.10.2017 - 13.05 Uhr

Fotos der Bergung

Weitere Infos

Der Zeitungszusteller konnten seinen Kleintransporter nicht mehr rechtzeitigt bremsen und stieß gegen den Bären, der in weiterer Folge davonlief. Ob das Tier durch die Kollision verletzt wurde war Anfangs nicht bekannt. Nun erreichten uns jedoch Nachrichten, dass das Tier tot aufgefunden wurde.  Am PKW entstand erheblicher Sachschaden, der Lenker blieb unverletzt.

ANZEIGE

Der tote Bär - © KK

Kommentare laden
ANZEIGE