Zum Thema:

22.06.2018 - 20:08ÖVP-Marktkonzept sorgt für Kritik22.06.2018 - 18:47Villach: E-Bike aus Fahrrad­raum gestohlen22.06.2018 - 17:40Infineon Austria: Villacher Produkte weltweit gefragt22.06.2018 - 11:14Das ist neu am 75. Villacher Kirchtag!
Sport - Villach
© Portrait: By Onimra (Own work) [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Preis geht zum ersten Mal an eine Snowboarderin

Anna Gasser ist Sportlerin des Jahres

Villach/Wien – Erstmals unter dem Titel „Lotterien-Sporthilfe-Gala“ wurden am gestrigen Donnerstag Österreichs Sportlerinnen und Sportler des Jahres gekürt. Neue Sportlerin des Jahres: Anna Gasser (26), geboren in Villach!

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (96 Wörter)

Für Anna Gasser war es die erste Nominierung. Umso größer die Überraschung, dass es gleich beim ersten Mal zum Titel „Sportlerin des Jahres“ gereicht hat. Die 26-Jährige Snowboarderin setzte sich gegen Ivona Dadic (Leichtathletik), Magdalena Lobnig (Rudern), Nicole Schmidhofer (Ski alpin) und Manuela Zinsberger (Fußball) durch.

Anna Gasser blickt auf eine äußerst erfolgreiche Saison zurück. Sie gewann den Freestyle-Gesamtweltcup und holte sich WM-Gold im Big-Air-Bewerb.

Auch am Tag danach noch überglücklich

Schlagwörter:
Kommentare laden