Zum Thema:

14.12.2018 - 20:37Mit Konzerten Spenden für die kleine Celina ge­sammelt14.12.2018 - 16:443.000 Villacher von der Brief-Infra­struktur ab­geschnitten?14.12.2018 - 16:10Ab heute: Silicon Austria Labs GmbH gegründet14.12.2018 - 08:06Schiausflug: Schüler stürtzte aus dem 2. Stock
Aktuell - Villach
© KK

Schwerer Sachschaden

Unfall auf der Ossiacher Zeile

Villach – Am 04. November 2017, 18:15 Uhr, ereignete sich ein Unfall auf der Ossiacher Zeile. Die Straße war kurzzeitig gesperrt. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

 1 Minuten Lesezeit (139 Wörter) | Änderung am 04.11.2017 - 22:32

Eein 39-jähriger Mann aus Villach fuhr mit seinem PKW auf der Ossiacher Zeile in Villach in Richtung Italiener Straße und beabsichtigte die Kreuzung mit der Bertha-von-Suttner-Straße in gerader Richtung zu übersetzen. Zur gleichen Zeit lenkte ein 28-jähriger Mann, ebenfalls aus Villach, seinen PKW auf der Ossiacher Zeile in Fahrtrichtung Bertha-von Suttner-Straße und bog nach links in diese an. Dabei übersah der 28-Jährige den entgegenkommenden PKW des 39-Jährigen und kollidierte frontal mit diesem. Durch die Kollision wurden der 39-Jährige, der 28-Jährige, sowie dessen Mitfahrer, eine 28-jährige und eine 25-jährige Frau, leicht verletzt. Alle am Unfall beteiligten Personen wurden mit dem Rettungsdienst in das LKH Villach verbracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Ein durchgeführter Alkotest ergab eine mittelgradige Alkoholisierung des 39-jährigen Lenkers.

Schlagwörter:
Kommentare laden