Zum Thema:

12.06.2017 - 09:17108 km/h zu schnell25.03.2017 - 09:12Mit 124 km/h im Stadtgebiet27.08.2016 - 12:40130 km/h im Ortsgebiet
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Mit 165 km/h

Durch Rosentaler Straße gerast

Rosentaler Straße – Am 04. November 2017, gegen 19:40 Uhr, wurde eine Streife der Verkehrsinspektion auf der Rosentaler Straße in Klagenfurt auf einen PKW aufmerksam, welcher mit erheblicher Geschwindigkeit stadtauswärts fuhr.

Bei der Nachfahrt wurde festgestellt, dass der Lenker des Fahrzeuges (ein 21-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt–Land) mit einer Geschwindigkeit von 140 km/h im mit 50 km/h beschränkten Ortsgebiet und in weiterer Folge mit 165 km/h (70 km/h Geschwindigkeitsbeschränkung) fuhr. Bei der anschließenden Lenker- und Fahrzeugkontrolle wurden weiters noch technische Mängel am Fahrzeug festgestellt, weshalb beim PKW die Kennzeichentafeln abgenommen werden mussten. Aufgrund der massiven Geschwindigkeitsübertretungen wurde dem 21-Jährigen noch an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen. Er wird der Behörde angezeigt.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen