Uni Klagenfurt im Dunkeln in Klagenfurt - 5 Minuten - Nachrichten & Aktuelles

Zum Thema:

09.08.2018 - 23:00Strom­ausfall sorgt für warme Kühl­schränke17.07.2018 - 07:24Baum fiel auf Stromleitung20.06.2018 - 17:4216.500 Binden und Tampons wurden gestapelt05.05.2018 - 19:15Uni Klagenfurt: „Von oben herab …“
Aktuell - Klagenfurt
Grunsätzlich läuft der "Normalbetrieb" weiter und die Lehrveranstaltungen finden wie geplant statt. © 5min

Stromausfall wegen Regenwasser:

Uni Klagenfurt im Dunkeln

Klagenfurt – Der Wochenstart hätte auf der Universität Klagenfurt besser ablaufen können. Wegen der großen Regenmengen und der derzeitigen Bauarbeiten gelang Wasser in den Traforaum. Dies führte zu Stromausfällen, welche auch teilweise die Lifte ausser Gefecht setzen. Auch der Zugang zur Bibliothek ist momentan nur beschränkt möglich.

 1 Minuten Lesezeit (143 Wörter)

Aufgrund des eingedrungenen Wassers ist es derzeit nicht möglich, über den Haupteingang der Universität Klagenfurt in die Bibliothek zu gelangen. Studenten werden dazu angehalten, den „Nebeneingang auf Ebene 0“ zu benutzen, um ein ungestörtes Arbeiten in der Bibliothek zu ermöglichen.

Uni bis morgen im Dunkeln

Neben einem „Komplettausfall“ des Stroms in den Bereichen der Studienabteilung und des Dekanats sind andere Teile der Universität nur teilweise von den Stromausfällen betroffen. Nicht betroffen sind das Service- und Mensagebäude sowie der Lakesidepark. Die Stromausfälle können erst behoben werden, wenn das eingedrungene Wasser komplett aus den betroffenen Bereichen entfernt wurde. Dies wird laut Aussagen der Universität bis Dienstagfrüh dauern.

Bis die Bereiche trockengelegt wurden, kann es jederzeit zu einer Notabschaltung der gesamten Stromversorgung kommen. Grunsätzlich laufe aber der „Normalbetrieb“ weiter, auch Lehrveranstaltungen finden wie geplant statt.

Kommentare laden