Zum Thema:

28.09.2018 - 14:56Dreschnig­straße: Spar-Filiale baut um!01.09.2018 - 14:43Startschuss für 100 neue Lehrlinge31.08.2018 - 14:15Neuer IT-Standort offiziell eröffnet20.08.2018 - 17:49Rückruf: Glasteile im Vanilleeis
Aktuell - Villach & Klagenfurt
© 5min.at

Wegen Plastikteilchen

SPAR ruft Käse zurück

Österreich – Bei einer routinemäßigen Qualitätskontrolle wurde bei den Produkten S-BUDGET Gouda in Scheiben 400g und SPAR Gouda in Scheiben 250g mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22.01.2018 eine mögliche Verunreinigung durch Plastikteilchen festgestellt.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (104 Wörter) | Änderung am 06.11.2017 - 14:42

SPAR ruft die betroffenen Produkte daher vorsorglich zurück. Die Kundinnen und Kunden werden aufgefordert, die Produkte zur Sicherheit nicht zu verzehren.

Produkte können zurückgegeben werden

SPAR hat S-BUDGET Gouda in Scheiben 400g und SPAR Gouda in Scheiben 250g jeweils mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 22.01.2018 sofort aus dem Sortiment genommen und für den Verkauf gesperrt. Alle anderen bei SPAR erhältlichen Käsesorten sind vom Rückruf nicht betroffen.

Alle Kundinnen und Kunden, die die betroffenen Produkte bereits gekauft haben, können diese selbstverständlich im nächstgelegenen SPAR-, EUROSPAR- oder INTERSPAR-Markt zurückgeben. Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

Schlagwörter:
Kommentare laden