Zum Thema:

22.11.2017 - 07:05Unfall nach Wildwechsel21.11.2017 - 17:59Demo gegen schwarz-blaue Regierung geplant21.11.2017 - 17:39Verkehrsunfall in Krumpendorf21.11.2017 - 16:36Sitzung des Klagenfurter Stadtsenates
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Totalschaden

Unfall im Berufsverkehr

Klagenfurt – Am 07. November, um 06.15 Uhr, stieß eine 26-jährige Angestellte aus Klagenfurt mit ihrem PKW in Klagenfurt beim Einbiegen von der Ebenthaler Straße in den Südring gegen einen mit seinem Kleinkraftrad geradeaus fahrenden 44-jährigen Arbeiter aus Klagenfurt. Der Mopedlenker kam zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Eine zufällig am Unfallort anwesende Rettung brachte den Verletzten ins UKH Klagenfurt. Am Moped entstand Total-, am PKW erheblicher Sachschaden.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen