Zum Thema:

17.09.2018 - 07:16PKW-Lenker übersah angehaltenes Motorrad04.08.2018 - 12:51Villacherin verletzte sich schwer30.07.2018 - 07:11Alkolenkerin kollidierte mit LKW16.07.2018 - 16:52Streit um Schranke geht weiter
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Es gab eine Verletzte

Auffahrunfall in Klagenfurt

Klagenfurt – Am heutigen 07. November kam es um 14:40 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Rosentaler Straße in Klagenfurt. Ein 42-jähriger Mann aus St. Veit/Glan übersah mit seinem PKW den verkehrsbedingt angehaltenen PKW einer 47-jährigen Angestellten aus St. Veit/Glan und fuhr diesem auf. Die Frau erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

 Kurzmeldung | Änderung am 07.11.2017 - 19:05
Kommentare laden