Zum Thema:

24.02.2018 - 18:27Rodelunfall in Finkenstein24.02.2018 - 12:09Liebling „Alois“ gefunden23.02.2018 - 15:49Alois nach Unfall vermisst!23.02.2018 - 09:33Unfall: Oswaldiberg­tunnel gesperrt
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Sie hatte einen Schwindelanfall

Fahrradlenkerin stürzte gegen Bus

Klagenfurt – Am Donnerstag den 9. November, um 9.20 Uhr, fuhr ein Linienbus der Klagenfurter Stadtwerke in eine Haltestelle am Heiligen-Geist-Platz in Klagenfurt ein. Eine daneben auf der Fahrbahn fahrende Radfahrerin erlitt einen Schwindelanfall und stürzte seitlich gegen den Bus. Die 61-jährige Pensionistin aus Klagenfurt erlitt leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen