Zum Thema:

19.12.2018 - 14:23Grenzkon­trolle: Die Beamten konnten das Gras riechen19.12.2018 - 14:17Bei Grenzkon­trolle: Kokain im Wert von 30.000 Euro ent­deckt07.12.2018 - 21:12Einbrecher von Be­wohnerin über­rascht15.09.2018 - 12:53Grenzen zu Italien werden kontrolliert
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © 5min.at

Zuerst bei Grenzkontrolle erwischt:

Gestohlener PKW in Wernberg gefunden

Wernberg / Karawankentunnel – Ein bislang unbekannter Täter entzog sich am 09. November, um 05.30 Uhr, der Grenzkontrolle indem er bei der Einreise nach Österreich an der Grenzkontrollstelle Karawankentunnel vorerst einen verfälschten polnischen Personalausweis vorwies und anschließend mit einem PKW plötzlich davon fuhr. Nach einer eingeleiteten Fahndung konnte der PKW, nach Hinweisen aus der Bevölkerung, am heutigen Vormittag in einem Waldstück in der Gemeinde Wernberg aufgefunden werden. Nach durchgeführten Ermittlungen wurde festgestellt, dass der PKW in der Nacht auf heute in Laibach gestohlen wurde. Der PKW wurde nach kriminaltechnischer Untersuchung an den Besitzer in Laibach ausgefolgt, die Fahndung nach dem flüchtigen Täter verlief bis dato ergebnislos.

 Kurzmeldung | Änderung am 09.11.2017 - 19:32
Schlagwörter:
Kommentare laden