ANZEIGE Leute - Villach
Das "Jagersberg" wurde zum Treffpunkt in Landskron und punktet mit kulinarischen Highlights kreiert von Küchenchef Martin Koslitsch © KK
ANZEIGE

Gesellschaftlicher & kulinarischer Treffpunkt:

Hier ist Kochen eine Leidenschaft …

Landskron – … und die schmeckt man auch bei jedem Bissen. Das „Jagersberg“ in Landskron hat sich in den letzten Jahren zu einem beliebten Treffpunkt für alle Alters- und Berufsschichten etabliert. Gepunktet wird mit einer sensationellen Küche, einem Team das sich den Beruf zur Berufung gemacht hat und einem vielseitigen leistbaren Speisenangebot.

Für den ambitionierten und zielstrebigen Küchenchef und Mitinhaber vom „Jagersberg“, Martin Koslitsch, steht eines fest: „Kochen ist für uns kein Beruf sondern ein Hobby, dass wir beim Jagersberg täglich gerne und mit Begeisterung ausüben!“ Und genau das schmeckt man beim Jagersberg auch.  „Wir sehen uns als vielseitiges Restaurant mit toller Pizza, einem ansprechenden Barbereich bei dem man abends noch gemütlich zusammen sitzt, sowie auch als Ort, wo man eine Veranstaltung umsetzen kann“, schildert Koslitsch, der 2005 von Deutschland nach Österreich siedelte. Das Publikum beim „Jagersberg“ ist bunt gemischt: Vormittags trifft man sich auf einen Kaffee, Mittags gönnt man sich ein günstiges Menü um 6,90 Euro mit Suppe oder Salat und Abends genießt man ein feines Abendessen zu Zweit oder mit Geschäftspartnern.

Vielfältige und leistbare Speisen!

„Wir punkten nicht nur Spezialitäten wie Trüffelgerichten sondern haben genauso auch günstige Monatsspecial, liefern ehrliche österreichische Küche mit Klassikern wie Tafelspitz oder Zwiebelrostbraten“, ist Koslitsch überzeugt, der mit 24 Jahren schon Küchenchef in einem Hotel wurde. Wer beim Jagersberg aus dem vielfältigen Speisenangebot auswählt, muss aber keine Sorge haben, preislich nicht tief in die Tasche zu greifen: „Unser Angebot bewegt sich in einem guten und leistbaren Preissegment. Unser Ziel war und ist es vor allem für Familien sowie Mittags leistbare Angebote anzubieten!“ Die kulinarische Linie beinhaltet internationale Gerichte, die Dreiländer-Küche, mediterane Gerichte sowie zahlreiche Specials wie zum Beispiel die Stern Pizza mit 5 verschiedenen Ecken, Steaks oder Nudel-Gerichte. Und: Beim „Jagersberg“ finden auch Burger-Fans ihr neues Mekka! „Der Jagersberg Burger oder unsere verschiedenen Cheeseburger werden frisch, mit eigenem Teig, Fleisch-Laibchen, Saucen sowie hausgemachten Pommes zubereitet!“ erklärt Koslitsch.

„Standards bleiben nicht im Kopf!“

Der engagierte Küchenchef kreiert seine Gerichte gerne „ausgefallener“ und möchte keine Standardgerichte servieren, denn „Standards bleiben nicht im Kopf! Ich habe Koch gelernt, weil es eine Leidenschaft ist.“ Für ihn steht fest: „Man muss kreativ sein und neue Wege gehen. Ich bin stolz darauf, dass unser Team den Job nicht als Arbeit, sondern als Hobby versteht“. Diese Liebe zu den Details schmeckt man auch: „Wir verwehren uns gegen Convinience, denn unsere Gerichte werden frisch zubereitet!“

Vermutlich das leckerste Gansl

Den ganzen November über, solltet ihr beim Jagersberger eines unbedingt kosten: Das Gansl – denn es steht wahrlich für Liebe in der Zubereitung! „Das Gansl muss mindestens zwei Stunden im Ofen sein,“ verrät Koslitsch der zwar in seiner Küche modernste Küchengeräte verwendet, aber in diesem Fall auf den traditionellen Ofen wie „bei der Oma“ nicht verzichten möchte. „Dazu servieren wir traditionelle Serviettenknödel in Butter gebraten, Orangenrotkraut und Maroni mit Preiselbeeren und einem guten Saftl. Als Weinempfehlung sollte man den Riesling vom Weingut Rockabilly genießen“, schwärmt Koslitsch, dessen Ausgleich neben dem liebevollen Kochen, vor allem die Zeit mit seiner Tochter ist.

Wir verlosen diesmal ein leckeres Ganslessen! - © KK

Ihr könnt Gewinnen!

Bei unserem 5 Minuten Gewinnspiel habt ihr diesmal die Chance das Jagersberg-Gansl mit einer Flasche Riesling vom Weingut Rockabilly selbst zu verkosten. Liked diesen Beitrag und kommentiert mit der Person, die ihr gerne auf einen netten Abend zu Zweit anladen möchtet! Wir verlosen einen Gutschein im Wert von 60,- Euro für euer Ganslessen zu Zweit. Viel Glück!

ANZEIGE

JAGERSBERG

Ossiacher Straße 75a
9523 Landskron
Tel.: 04242 42287
restaurant@jagersberg.at
www.jagersberg.at

Teilnahmebedingungen

Unter allen Kommentaren und Likes auf Facebook bis Mittwoch, 15. November 2017, 12.00 Uhr, ermitteln wir den/die Gewinner/in. Verlost werden die oben angegebenen Preise. Die Ziehung erfolgt unter Ausschluss der Öffentlichkeit, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz Österreich, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Firma Fivemedia GmbH und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden, muss vom Gewinner selbst wahrgenommen werden können und kann auch nicht auf andere Personen übertragen werden. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der Teilnehmer verantwortlich. Eine Teilnahme über Gewinnspielvereine oder automatisierte Dienste ist nicht gestattet. Manipulationen von Gewinnspielen (auch der bloße Versuch) wird zur Anzeige gebracht. Die Gewinner werden von der Fivemedia GmbH auf dem Post-Weg, per E-Mail oder telefonisch verständigt. Die durch den Teilnehmer bereitgestellten Daten werden für den Zeitraum der Durchführung des Gewinnspiels mittels einer Datenbank verarbeitet. Über das Gewinnspiel wird kein Schriftverkehr geführt. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass er für die von ihm im Zuge von Gewinnspielen hochgeladenen Daten die vollen Nutzungsrechte besitzt und dass an diesen Daten (z. B. Fotos) keine Rechte von Dritten bestehen. Der Teilnehmer ist damit einverstanden, dass er diese Daten der Firma Fivemedia GmbH zur weiteren, uneingeschränkten zeitlichen, örtlichen und medialen Verwendung (Website, Soziale Medien, Druckwerke, Multimedia, u.a.) zur Verfügung stellt – dies beinhaltet auch die Verwertung zu Werbezwecken. Aus allen diesen Einsätzen ergibt sich für den Teilnehmer kein Vergütungsanspruch. Weiters erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass im Zusammenhang mit der Veröffentlichung in Medien der Name des Teilnehmers genannt werden darf. Die jeweiligen Gewinner/Gewinnerinnen geben ihr Einverständnis, dass sie ohne jedweden Vergütungsanspruch in Form einer Gewinnspielauflösung inklusive Foto auf der 5 Minuten Facebook Page präsentiert werden.
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen