fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

20.08.2020 - 09:04Villacher Perchten­lauf wird heuer ab­gesagt30.11.2019 - 13:03Gruselige Fratzen be­geisterten hunderte Zu­schauer30.11.2019 - 11:33Villacher Perchten­lauf: Ver­letzte Kinder und tobende Zu­schauer21.11.2019 - 12:09Wart ihr wohl alle brav?
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia ##97369256

Mit Rute geschlagen, Mädchen umgestoßen:

Verletzte bei Perchtenlauf

Lassendorf – Am 12. November gegen 17:20 Uhr schlug bei einem Perchtenlauf in Lassendorf (Bezirk Klagenfurt-Land) ein bisher unbekannter Percht mit einer Rute einem 23-jährigen Mann aus Bad Bleiberg gegen die Beine, so dass dieser starke Prellungen im Knie erlitt. Der Mann begab sich selbstständig ins LKH-Villach, wo er ambulant behandelt wurde. Eine anderer Percht stieß zwei im abgesperrten Veranstaltungsbereich am Straßenrand stehende Mädchen im Alter von 7 und 17 Jahren um. Die 17-Jährige dürfte dabei das jüngere Mädchen am Arm gehalten haben. Beide wurde durch den Sturz leicht verletzt und von der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht.

 Kurzmeldung | Änderung am 13.11.2017 - 08.52 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.