Zum Thema:

22.01.2018 - 09:58Neunjähriger von PKW erfasst09.01.2018 - 14:44Serie: Sechs PKWs eingeschlagen08.01.2018 - 20:59Bewusstlos in den Gegen-Verkehrsbereich04.01.2018 - 07:04Fahrzeug schleuderte in Straßengraben
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

Autofahrer als Opfer

„Reifenschlitzer“ schlugen zu

Klagenfurt – Am 14. November zwischen 07:00 und 17:15 Uhr haben unbekannte Täter am Messeparkplatz in Klagenfurt die Reifen von sechs geparkten PKWs aufgestochen. Es wurde jeweils das rechte Hinterrad aufgestochen. Die Höhe des Sachschadens steht derzeit noch nicht fest, es gibt auch noch keine Täterhinweise.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen