Zum Thema:

18.12.2018 - 17:57Klagenfurter tot in Wohnung gefunden: 23. Drogentoter?18.12.2018 - 16:21Faustschlag nach rassistischer Beleidigung18.12.2018 - 16:00Klagenfurter fällt auf Betrüger rein: Dieser tätigte 79 Überweisungen18.12.2018 - 12:48Von „Dunklen Passagen“ bis zur Jugend­notschlafhilfe
Aktuell - Klagenfurt
© 5min.at

ÖAMTC:

Familienmesse bringt Stau mit

Klagenfurt – Von Freitag, 17. November, bis Sonntag, 19. November, findet Österreichs einzige Familienmesse am Klagenfurter Messegelände statt. Mehr als 25.000 Besucher können täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr über 450 Ausstellungen erkunden. Der ÖAMTC rechnet mit erhöhtem Verkehrsaufkommen rund um das Messeareal.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (77 Wörter) | Änderung am 15.11.2017 - 18:51

Während der Ausstellungstage kommt es laut Informationen des Clubs auf folgenden Zu- und Abfahrten zu Staus: Rosentaler Straße, Florian-Gröger-Straße, St. Ruprechter Straße sowie Valentin-Leitgeb-Straße. Bei der täglichen An- und Abreise zur Messe sind auf der August-Jaksch-Straße und dem Viktringer Ring Verzögerungen einzuplanen.

Für Besucher stehen am Klagenfurter Messeareal, Kärntens größtes Parkgelände, insgesamt über 1.000 Parkplätze zur Verfügung. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es hier.

Kommentare laden