Zum Thema:

16.12.2017 - 10:16KAC unterliegt in Verlängerung15.12.2017 - 17:46Wird es heuer weiße Weihnachten geben?15.12.2017 - 17:26Unser Nationalteam spielt in Klagenfurt15.12.2017 - 17:20Müllcontainerbrand in Klagenfurt
Aktuell - Villach & Klagenfurt
© FF Köttmannsdorf

Totalschaden und Verletzte:

Führerscheinneuling verursachte Unfall

Untertöllern – Heute, Donnerstag den 16. November um 07.40 Uhr fuhr ein 17-jähriger Führerscheinneuling aus dem Bezirk Villach Land auf der Loiblpassbundesstraße B91 von Klagenfurt in Richtung Ferlach. Im Bereich von Untertöllern, Gemeinde Maria Rain, kam er aus bisher unbekannter Ursache rechts auf das Straßenbankett.

Der Lenker verriss seinen Pkw, geriet ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 47-jährigen Frau aus dem Bezirk Klagenfurt Land. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw des 17-jährigen über die Böschung in den Straßengraben geschleudert und kam dort seitlich zum Liegen. Der Pkw der Frau kam auf der Gegenfahrbahn zum Stillstand.

Zum Glück nur leichte Verletzungen

Eine hinter der 47-Jährigen fahrende 32-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt Land konnte trotz Vollbremsung eine Kollision mit dem aus dem Pkw der Frau geschleuderten Kühler nicht verhindern. Der 17-Jährige und die 47-Jährige wurden leicht verletzt und mit der Rettung ins UKH Klagenfurt verbracht. Die 32-jährige blieb unverletzt, erlitt aber einen Schock und wurde zur weiteren Versorgung ebenfalls ins UKH gebracht.

Totalschaden

An den beiden ersten Fahrzeugen entstand Totalschaden, der Pkw der 32-Jährigen wurde leicht beschädigt. Für die Bergungsarbeiten waren die Feuerwehren Maria Rain, Kirschentheuer und Köttmannsdorf im Einsatz. Für die Dauer der Bergung wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen