Zum Thema:

14.06.2018 - 16:43Präsentations­termin des KAC ver­schoben14.06.2018 - 13:45Farmteam-Kader wächst weiter12.06.2018 - 17:25Sportvereine auf Public Viewing Bühne11.06.2018 - 15:09Personal­karussell beim KAC dreht sich
Sport - Villach & Klagenfurt
© KK

Ab 09. Dezember

Klagenfurt bekommt ein VSV-Stüberl

Klagenfurt/Villach – Ganz Klagenfurt ist von den Rotjacken besetzt... Ganz Klagenfurt? Nein! Nicht ganz. Denn jetzt ist geplant, was man eigentlich nicht für möglich gehalten hätte: Klagenfurt bekommt ein VSV-Stüberl. Gewidmet dem Erzrivalen aus Villach.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (89 Wörter)

Das VSV-Stüberl soll im Café „zu mir“, in der Lidmanskygasse 37, Einzug halten. Dort heißt es dann bald Blau-Weiß statt Rot-Weiß. Schon am 09. Dezember soll das Stüberl eröffnen. Ob das den EC-KAC Fans schmeckt, darf bezweifelt werden. Das Stüberl wird mit allerlei VSV-Fanartikeln – vom Trikot bis zum Schal – ausgeschmückt sein.

Fan-Lager gewechselt

Der Wirt ist der Klagenfurter und ehemalige KAC-Anhänger Christian Mischkounig. Zu welchem Verein er gewechselt ist, dürfte nicht schwer zu erraten sein 😉

Schlagwörter:
Kommentare laden