Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Aktuell - Klagenfurt
© pixabay

Anlässlich des Tages gegen Frauengewalt

Podiumsdiskussion: „#metoo in Kärnten?“

Klagenfurt – Am 22. November veranstalten die Grünen Frauen Kärnten eine Podiumsdiskussion zum Thema #metoo.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (103 Wörter)

Angesichts des Internationalen Tag gegen Frauengewalt laden die Grünen Frauen Kärnten am 22. November ab 18.30 Uhr zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „#metoo in Kärnten?“ ins Büro der Grünen Landesorganisation. Am Podium werden Barbara Lesjak, Klubobfrau der Grünen im Kärntner Landtag, Roswitha Bucher vom Gewaltschutzzentrum Kärnten, Berivan Aslan, Frauensprecherin der Grünen Österreich sowie eine Repräsentantin der ARGE Frauenhäuser Kärnten vertreten sein.

Diskutiert werden unter anderem der Kärntner Frauenbericht 2017, Berichte und Erfahrungen von Frauen in Kärnten, sowie die Rolle Sozialer Medien in Bezug auf Gewalt und Belästigung.

Der Eintritt ist frei!

Kommentare laden