Zum Thema:

10.11.2018 - 07:25Einbrecher zwängten Balkontüre auf13.05.2018 - 22:06Polizei schnappte Einbrecher auf frischer Tat21.11.2017 - 16:28Einbruch in Velden17.06.2017 - 13:13Neue Tricks der Einbrecher
Aktuell - Villach
SYMBOLFOTO © BK Mali / KK

Geständig:

Einbrecher geschnappt

Villach – In Villach drang der Täter zwischen 15. und 16. November in ein Bürogebäude ein, brach einen Kaffeeautomaten auf und stahl daraus das Bargeld. Ein Wandtresor wurde ebenfalls aufgebrochen, in diesem befanden sich jedoch weder Bargeld noch Wertgegenstände.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (56 Wörter) | Änderung am 18.11.2017 - 09:11

Im Zuge der Ermittlungen durch Beamte des SPK Villach-Kriminalreferates wurde ein 48-jähriger Mann aus Villach als Tatverdächtiger zu dem vorangeführten Einbruchsdiebstahl ausgeforscht. Der Verdächtige ist weiters geständig, im Jahr 2017 vier weitere Einbruchsdiebstähle begangen zu haben. Er wurde über Anordnung der Staatsanwaltschaft Klagenfurt festgenommen. Weitere Erhebungen werden am Samstag durchgeführt.

Schlagwörter:
Kommentare laden