Zum Thema:

18.06.2018 - 18:40Beim Ab­biegen Motor­fahrrad ge­streift18.06.2018 - 18:17Neu: Autis­mus-Beratungs­stelle18.06.2018 - 18:03Weltrekord­versuch am Alten Platz18.06.2018 - 16:43Auftakt für Gütesiegel „Gesunde Schule“
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © fotolia.com | nattul

Vandalismus

Täter beschädigten mehrere Fahrzeuge

Klagenfurt – In der Zeit von, Samstag den 18. November bis Sonntag den 19. November, haben bisher unbekannte Täter in Klagenfurt (St. Martin) bei drei abgestellten Fahrzeugen insgesamt sieben Reifen zerstochen und die Karosserien teilweise zerkratzt. Von einem der Fahrzeuge wurde außerdem die hintere Kennzeichentafel abmontiert und gestohlen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit nicht bekannt.

 Kurzmeldung
Kommentare laden