Zum Thema:

23.04.2018 - 20:33Werkzeug-Diebe suchten Poggersdorfer Firma heim23.04.2018 - 07:1182-Jähriger unter Zaun gefangen21.04.2018 - 14:03Einbruch in Villacher Lokal20.04.2018 - 17:14Klagenfurter Ge­schäft be­stohlen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min.at

Mehr als 1.000 Euro Schaden

Einbrecher stehlen Bargeld

Ferlach – Am 20. November, zwischen 08.30 und 17.10 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in das Einfamilienhaus eines 48-jährigen Mannes im Bezirk Klagenfurt ein. Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehr als eintausend Euro.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen