Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Wirtschaft - Klagenfurt
© pixabay

Mietpreis-Check

Immowelt: Niedrigste Miete in Klagenfurt

Klagenfurt – Die Österreicher haben eine klare Vorstellung davon, wie ihre Traumwohnung aussehen soll: 3 bis 5 Zimmer und 83 bis 108 Quadratmeter sollte sie schon haben. Das zeigt die repräsentative Studie Wohnen und Leben 2017 von immowelt.at, einem der führenden Immobilienportale.

 1 Minuten Lesezeit (216 Wörter)

Neben einer ausreichenden Wohnfläche sollte sie am besten über einen Balkon, eine Terrasse oder gar einen Garten verfügen. Ein Keller oder Dachboden, Barrierefreiheit oder eine vorhandene Küche sind hingegen nicht so wichtig. Auf den ersten Blick sind die Ansprüche der Österreicher an ihre Traumwohnung nicht allzu hoch. Beim Mietpreisvergleich in den 10 größten österreichischen Städten zeigt sich aber: Mancherorts müssen Suchende für so eine Wohnung tief in die Tasche greifen. Mehr als 500 Euro trennen die günstigste und die teuerste Stadt voneinander.

Mietpreis-Check

Mietpreis-Check - © Immowelt

Doch wie sieht es in Klagenfurt aus?

Die Chancen, dass die Traumwohnung Realität wird, stehen in Klagenfurt laut Immowelt am besten. Die Miete für eine 3- bis 5-Zimmer-Wohnung zwischen 83 und 108 Quadratmetern liegt in der Stadt am Wörthersee im Median bei 810 Euro. Damit ist Klagenfurt die günstigste aller untersuchten Städte. Lediglich in Wels (870 Euro) und St. Pölten (910 Euro) liegen die Mieten noch unter dem Bundesschnitt von 920 Euro.

Berechnungsgrundlage

Datenbasis für die Berechnung der Mietpreise waren 13.860 Mietwohnungen und -häuser, die in den ersten drei Quartalen 2017 auf immowelt.at inseriert wurden. Die Mietpreise sind Gesamtmieten (Nettomieten inklusive Betriebskosten) bei Neuvermietung. Sie spiegeln den Median, also den mittleren Wert der Angebotspreise, wider.

Kommentare laden