Zum Thema:

18.12.2018 - 17:57Klagenfurter tot in Wohnung gefunden: 23. Drogentoter?18.12.2018 - 16:21Faustschlag nach rassistischer Beleidigung18.12.2018 - 16:00Klagenfurter fällt auf Betrüger rein: Dieser tätigte 79 Überweisungen18.12.2018 - 12:48Von „Dunklen Passagen“ bis zur Jugend­notschlafhilfe
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© KK

34 Glücksspielgeräte sichergestellt

Schlag gegen das illegale Glücksspiel

Klagenfurt – Am 17. und 19. November kam es im Klagenfurter Stadtgebiet zu Kontrollen im Kampf gegen das illegale Glücksspiel. Die Aktion wurde von der Landespolizeidirektion Klagenfurt in Kooperation mit der Finanzpolizei und weiteren Behörden durchgeführt. In drei illegalen Spielcasinos wurden mehrere tausend Euro Glücksspielerlös sowie 34 illegale Glücksspielgeräte sichergestellt und behördlich beschlagnahmt. Anzeige wird nach Abschluss der Ermittlungen erstattet.

 Kurzmeldung
Kommentare laden