Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Leute - Klagenfurt
Kokyu Saiteninstrument
Kokyu Saiteninstrument © Stadtpresse Klagenfurt

Ein japanisches Saiteninstrument wurde gefunden

Rarität im Klagenfurter Fundamt

Klagenfurt – Nachdem heuer bereits eine Geige auf seinen Besitzer wartete wurde nun ein japanisches Kokyu Saiteninstrument im Klagenfurter Fundamt abgegeben. Das seltene Instrument wurde schon letzte Woche am Hauptbahnhof gefunden.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (93 Wörter) | Änderung am 21.11.2017 - 15:15

Das Instrument befand sich in einer Tragtasche, in welcher auch noch andere Gegenstände waren. Der Besitzer des Instrumentes kann beim Fundamt sicher bestätigen, was außerdem noch in der Tasche befunden hat.

Genauer Wert unklar

Der Wert des Instrumentes lässt sich nicht genau festlegen, da man ob der Seltenheit nirgends fündig wurde. Wenn Sie der Besitzer oder die Besitzerin dieses Instruments sind werden Sie gebeten, sich unter der Telefonnummer 0463/537-5601 mit dem Fundamt Klagenfurt in Verbindung zu setzen.

Fundamt Klagenfurt

Pernhartgasse 10, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
Telefon: 0463 5375600

Kommentare laden