fbpx
Logo 5 Minuten

Zum Thema:

31.05.2021 - 11:36Lenker fuhr nach Unfall weiter: 15-jähriger Mopedfahrer verletzt31.05.2021 - 09:52Mehrere Unfälle: Einsatzreicher Vormittag für Villacher Feuerwehren30.05.2021 - 09:11Lithium-Akku geriet in Brand: Hausbesitzer konnte selbst löschen29.05.2021 - 07:56Küchenbrand: Feuerwehr rettete Katze aus Brandwohnung
Aktuell - Villach
© LESER

Sirenenalarm:

Einsatz in Völkendorf

Völkendorf – Heute Mittwoch, 20. November 2017 gegen 20.45 Uhr heulten über Villach die Sirenen. Mehrere Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren wurden zu einen Brandalarm in Völkendorf gerufen. Augenzeugen berichten von einer Rauchentwicklung im Haus. Der Grund dürfte ein Trafobrand sein. Die Feuerwehr entlüftete das Stiegenhaus, die KELAG kümmert sich um den defekten Trafo. Löscharbeiten waren nicht nötig. Im Einsatz standen die FF Judendorf, FF Völkendorf und HFW Villach mit ca. 30 Mann.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (5 Wörter) | Änderung am 22.11.2017 - 23.15 Uhr
Schlagwörter:
Startseite Neueste Beiträge

Info

Eilmeldungen Tarife & Werbung Datenschutzer­klärung Impressum

Regionen

Kärnten Villach Klagenfurt
Logo 5 Minuten

In #5min informiert durch den Tag.