Zum Thema:

12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung10.12.2018 - 20:28Schwer verletzt: Schüler über Fahrbahn geschleudert
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
© 5min

Seitliche Kollision

Unfall in Viktring

Viktring – Am 25. November, gegen 09.20 Uhr, fuhr eine 49-jährige Klagenfurterin auf der Gendarmeriestraße in Viktring in Richtung Norden. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden, aus einer Wohnblockausfahrt herausgefahrenen Pkw, gelenkt von einer 25-jährigen Klagenfurterin. Im Auto der 25-Jährigen befand sich auch deren 3-jähriger Sohn. Es kam zu einer seitlichen Kollision, bei der alle drei Beteiligten leicht verletzt wurden. Die Rettung brachte sie ins Klinikum Klagenfurt. Alkotests der Lenkerinnen verliefen negativ.

 Kurzmeldung | Änderung am 26.11.2017 - 17:14
Schlagwörter:
Kommentare laden