Zum Thema:

21.06.2018 - 19:36Eineinhalb Tage in Bade­wanne ge­fangen21.06.2018 - 18:49Missen mit Herz sammeln für den kleinen Erik21.06.2018 - 18:41Mega-Rave-Event im Anflug auf Villach21.06.2018 - 18:06Alle Infos: Mehrere Einsätze in Villach
Leute - Villach
v. l. : Carina Hafner, Christian Wastian, Hermine Holzer, Herbert Hartlieb, Martin Brandstätter, Gerhard Kofler, Günter Zieger © EMV Stadtkapelle Villach

Auszeichnung für Musiker und Funktionäre:

Jahresabschlussfeier der EMV Stadtkapelle Villach

Villach – Vor der beginnenden Adventzeit veranstaltete die EMV Stadtkapelle Villach die Jahresabschlussfeier im Restaurant "Goldenes Lamm" in Villach. Neben der Verleihung von Ehrenzeichen wurde zu diesem Anlass auch ein Auge auf das kommende Jahr geworfen.

 1 Minuten Lesezeit (150 Wörter)

In Vertretung von Bürgermeister Günther Albel konnte Obmann Günter Zieger Gemeinderat Gerhard Kofler und in Vertretung von Willi Hafner, Bezirksobmann des Kärntner Blasmusikverbandes, Bezirksschriftführer Christian Wastian begrüßen.

2017 neigt sich dem Ende

In seinem Jahresrückblick verwies der Obmann auf zahlreiche Veranstaltungen, die in der vergangenen Saison bewältigt worden sind. Noch ist das Jahr nicht vorbei, schon nächstes Wochenende finden zwei Kirchenkonzerte mit klassischer Musik statt. Mit motivierenden Worten wurde auch ein Ausblick auf das kommende Jahr geworfen, das wiederum zahlreiche musikalische Herausforderungen bieten wird.

Auszeichnung für Musiker und Funktionäre

Im Rahmen dieser Feier wurde Trompeterin Hermine Holzer für 10 Jahre Mitgliedschaft bei der EMV Stadtkapelle Villach mit dem bronzenen Ehrenzeichen geehrt. Für mehr als 10 Jahre Tätigkeit als Funktionär wurden vom Kärntner Blasmusikverband Carina Hafner, Herbert Hartlieb und Martin Brandstätter mit dem Verdienstkreuz in Bronze ausgezeichnet.

Kommentare laden