Zum Thema:

10.12.2018 - 20:30Totalschaden: Kollision trotz Vollbremsung10.12.2018 - 20:28Schwer verletzt: Schüler über Fahrbahn geschleudert10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 09:21Vorsicht: Glatteis sorgt für Unfälle
Aktuell - Klagenfurt
Im Baustellenbereich kurz nach der Abfahrt
Im Baustellenbereich kurz nach der Abfahrt "Flughafen" sollen die zwei LKW gegeneinander geprallt sein. © LESER

Sperre der Nordumfahrung:

LKW-Unfall auf der A2

Klagenfurt – Auf der A2 Süd Autobahn zwischen dem Flughafen Klagenfurt und dem Ehrentalerbergtunnel kommt es derzeit zu mehreren Sperrungen aufgrund eines Unfalls.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (110 Wörter) | Änderung am 27.11.2017 - 17:56

Ersten Meldungen zufolge prallten gegen 8 Uhr zwei LKW kurz vor dem Baustellenbereich vor der Abfahrt Flughafen gegeneinander. Einer der LKW soll sogar quer auf der Fahrbahn stehen. Derzeit soll auch Batteriesäure aus einem der LKW auslaufen. Ob Personen verletzt wurden und wie lange die Sperre der Klagenfurter Nordumfahrung noch andauern wird ist derzeit nicht bekannt. Ausweichen kann man am Besten über das Stadtgebiet, die Abfahrt Klagenfurt Ost und über den Südring.

Die Sperre soll bis Mittag andauern.

Neue Informationen werden im Artikel ergänzt.

Totalsperre - 9:20

Klagenfurt Richtung Villach

zwischen Klagenfurt Ost (km 305) und Klagenfurt-Flughafen (km 317) bei km 316

 
Schlagwörter:
Kommentare laden