Zum Thema:

19.06.2018 - 17:57Fahrrad-Diebstahl aus Keller18.06.2018 - 10:40Baggerschaufeln von Baustelle gestohlen15.06.2018 - 14:28In ein Fitness­studio einge­brochen15.06.2018 - 13:05Einbruch, Diebstahl und ein Arbeitsunfall
Aktuell - Klagenfurt
SYMBOLFOTO © LPD OÖ/Michael Dietrich

Sachschäden:

In Traktor und Supermarkt eingebrochen

Klagenfurt & Poggersdorf – Unbekannte brachen in einen Supermarkt in Poggersdorf ein. Auch die Seitenscheibe eines Traktors wurde eingeschlagen. Zusätzlich zapften Unbekannte Diesel ab.

 1 Minuten Lesezeit (123 Wörter)

Seitenscheibe von Traktor eingeschlagen, Diesel abgezapft

Bislang unbekannte Täter schlugen bei einem in Klagenfurt abgestellten Traktor die Seitenscheibe ein und stahlen aus dem Inneren vier Schneeketten. Weiters brachen diese den Tankverschluss auf und zapften rund 100 Liter Diesel ab. Der Traktor war zwischen dem 23. und dem 27. November 2017 unbeaufsichtigt abgestellt. Der Zulassungsbesitzer, eine Firma aus dem Bezirk Wolfsberg, erleidet durch die Tat einen Gesamtschaden von mehreren hundert Euro.

In Supermarkt in Poggersdorf eingebrochen

Bislang unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in ein Lebensmittelgeschäft in der Gemeinde Poggersdorf ein. Im Geschäft brachen sie weitere versperrte Türen auf und durchsuchten die Büros. Zum jetzigen Zeitpunkt steht noch nicht fest ob etwas gestohlen wurde. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro.

Schlagwörter:
Kommentare laden