Zum Thema:

16.12.2017 - 17:45Initiative gegen Mega-Bordell15.12.2017 - 17:46Wird es heuer weiße Weihnachten geben?15.12.2017 - 10:36So investiert Infineon in die Zukunft15.12.2017 - 10:00Neu: Kinderzug-Drive-In am Adventmarkt
Aktuell - Villach
© KK

Weitere Sperren stehen bevor

Sperre an der Kilzerbrücke

Villach – Wegen der Durchführung von Asphaltierungsarbeiten im Zuge der Fertigstellung des Kreisverkehrs im Bereich der Kilzerbrücke ist es notwendig, den betroffenen Bereich Kreuzung Kilzerbrücke / Warmbader Straße / Italiener Straße / Heizhausstraße von 30. November 2017 bis 2. Dezember 2017 für den Individualverkehr zu sperren.

Update: 29.11.2017

Die Sperre wird verschoben!

Änderung des Linienverkehrs

Der Linienverkehr wird leicht verändert fortgeführt: Am 30.11. und am 01.12.2017 wird die Haltestelle „Steirerhof“ in der Warmbader Allee in die Tobias-Bürg-Straße Höhe Parkplatz Steirerhof verlegt.

Am 2.12. wird die Haltestelle „Steirerhof“ für beide Fahrtrichtungen in die Italiener Straße Höhe Objekt Nr. 77 verlegt, ebenso wird die Haltestelle „Bahnhof Warmbad –Kärnten Therme“ in den Kreuzungsbereich Warmbachweg / Auenweg Höhe Reitstall verlegt.

Die diversen Umleitungsstrecken werden durchgehend gekennzeichnet. Stadtauswärts: Italiener Straße – Bichlweg – oder Italiener Straße – Ossiacher Zeile – B 83 Kärntner Straße (vorbei am Atrio) – Auffahrtsast B 86 Villacher Straße – Villacher Schächtestraße – Warmbader Straße.

Stadteinwärts: Warmbader Straße – Villacher Schächtestraße – B 86 Villacher Straße – Abfahrtsast stadteinwärts zur B 83 Kärntner Straße (Richtung Ossiacher Zeile)– Bichlweg – Italiener Straße.

Für die Sperre Kilzerbrücke wird die aktuelle Wettersituation am Donnerstag berücksichtigt.

Perchtenlauf

Im Zuge des Perchtenlaufes in der Villacher Innenstadt kommt es in den Bereichen Moritschstraße, 10. Oktober-Straße, Hauptplatz, Stadtbrücke, Gerbergasse, Freihausgasse, Ringmauergasse, Draulände und Lederergasse am Freitag, 1. Dezember, in der Zeit von 17.45 Uhr bis 20.30 Uhr, zu einer Sperre des fließenden Verkehrs. Dieser wird umgeleitet.

Gaswerkstraße

Wegen der Durchführung von Dachsanierungsarbeiten und der damit verbundenen Aufstellung eines LKW-Krans kommt es in der Gaswerkstraße ab dem Kreuzungsbereich Gaswerkstraße / Gabelsbergerstraße bis zum Kreuzungsbereich Gaswerkstraße / Dreschnigstraße von 28. November 2017 bis 1. Dezember 2017, von 4. Dezember 2017 bis 8. Dezember 2017, von 11. Dezember 2017 bis 15. Dezember 2017 und von 18. Dezember 2017 bis 22. Dezember 2017, jeweils in der Zeit von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr, zu einer Sperre des fließenden Verkehrs, ausgenommen Anrainerverkehr und Radfahrer.

Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen