Zum Thema:

10.12.2018 - 13:04Benediktiner­schule: FPÖ stimmt gegen Verkauf10.12.2018 - 07:48Dritter KAC-Sieg gegen den Titel­verteidiger09.12.2018 - 20:01Fels umgekippt: Klagenfurter erlag Verletzungen08.12.2018 - 16:47Villacher übersah PKW in Klagenfurt
Leute - Villach & Klagenfurt
Zertifikatsverleihung an Absolventen der KäŠrntner Verwaltungsakademie, durch LH Dr. Peter Kaiser und Dr. Heinz Ortner
LH Peter Kaiser, Claudia Egger-Grillitsch, Barbara Berger-Malle, Heinz Ortner
©fritzpress
Zertifikatsverleihung an Absolventen der KäŠrntner Verwaltungsakademie, durch LH Dr. Peter Kaiser und Dr. Heinz Ortner LH Peter Kaiser, Claudia Egger-Grillitsch, Barbara Berger-Malle, Heinz Ortner ©fritzpress © LPD/fritzpress

Der Kärntner Verwaltungsakademie

Ehrung für Lehrgangsabsolventen

Klagenfurt/Villach – Am Montag den 27. November 2017 bekamen die Absolventinnen und Absolventen diverser Lehrgänge der Kärntner Verwaltungsakademie ihre Zertifikate überreicht. Verliehen wurden diese durch Landeshauptmann Peter Kaiser und Direktor Heinz Ortner, Landesamtsdirektor Dieter Platzer war ebenso anwesend. Die Feier wurde durch den jungen Pianisten Elias Keller musikalisch begleitet.

 Weniger als 1 Minute Lesezeit (75 Wörter)

Kaiser machte in seiner Eröffnungsrede darauf aufmerksam, dass die Verwaltungsakademie bereits 1998 in die Selbstständigkeit entlassen wurde. Die Leistungen der diesjährigen Absolventen bestätigen erneut die Wichtigkeit des damaligen Schrittes.

2016 gab es 8.000 Teilnehmer

Im Jahr 2016 nahmen 8.000 Mitarbeiter eines der 440 Fortbildungsangebote an. Das die Mitarbeiter ein Interesse an Weiterbildungen auch außerhalb der Dienstzeit zeigen ist für den Landeshauptmann lobenswert. Es ist ebenso ein Zeichen dafür, dass wir in einer Bildungsgesellschaft leben.

Kommentare laden