Zum Thema:

26.11.2017 - 12:08Alkolenker fuhr Männer nieder und flüchtete23.11.2017 - 10:22Frau wurde von Auto angefahren21.11.2017 - 17:39Verkehrsunfall in Krumpendorf19.11.2017 - 13:05Lenker überschlug sich mit seinem Fahrzeug
Aktuell - Klagenfurt
© KK

Verkehrsunfall

Alkolenker fuhr gegen Mauer

Krumpendorf – Gestern, Mittwoch den 29. November, am späteren Abend verursachte ein alkoholisierter Fahrzeuglenker einen Verkehrsunfall mit Personen- und Flurschaden.

Am Mittwoch, den 29. November gegen 22.08 Uhr, lenkte ein 26-jähriger Mann aus Klagenfurt in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand einen PKW auf der Hauptstraße (B 83) durch das Ortsgebiet von Krumpendorf in Richtung Klagenfurt.

Von Fahrbahn abgekommen

Bei der Ortsausfahrt von Krumpendorf geriet er auf die linke Fahrbahnseite und streifte einen entgegenkommenden PKW. In weiterer Folge stieß der Mann mit seinem Fahrzeug gegen ein Verkehrszeichen, überfuhr drei Straßenleitpflöcke, kam nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine betonierte Böschungsmauer.

Der Fahrer beschädigte unter anderem einen Straßenleitpflock - © KK

Ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert

Der Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das Klinikum Klagenfurt eingeliefert. Die Lenkerin des entgegenkommenden PKW blieb unverletzt. Ein beim Mann durchgeführter Alkotest verlief positiv und ergab eine starke Alkoholisierung. Der Führerschein wurde vorläufig abgenommen. Am PKW des Mannes entstand Totalschaden. Der PKW der Frau wurde leicht beschädigt.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen