Zum Thema:

31.08.2017 - 17:18Aufreger: Mogelpackungen01.02.2017 - 13:24Neues Imagemagazin für die Altstadt
Leute - Villach & Klagenfurt
© KK

Kategorie "Kurios"

Power-Elefant sorgt für Aufsehen

Kärnten – Einige Leser schickten uns heute das Foto eines Elefanten, welcher auf der A2, in Spittal, in Villach und in Klagenfurt gesichtet wurde. Natürlich kein echter Elefant. Viele User fragten sich, was hat es mit dem Elefant auf sich?

Die Ideen waren vielseitig: Dekoration für den V-Club oder der Elefant ist für den Klagenfurter Minimundus bestimmt. Die Lösung: Es war ein Promotion-Elefant für die Firma Kambaku. Im Rahmen einer Werbetour durch Kärnten wurde der Elefant vor MERKUR-Märkten aufgestellt. Es geht um den neuen „KAMBAKU Power Coccao“ gab uns Pressesprecher Alexander Wacker Auskunft. Der Elefant wird noch seine Runden drehen und für Aufsehen sorgen.

Elefant am Gelände der Kärntner Messe - © Wallner

KAMBAKU

Infos zur Firma.
Schlagwörter:
Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen