Zum Thema:

25.10.2018 - 18:20Unfall mit Todesfolge16.10.2018 - 20:06Schwerer Autounfall auf der Ossiachersee Südufer­straße13.10.2018 - 17:28Ferndorfer gerät mit Hand in Kreissäge04.08.2018 - 12:51Villacherin verletzte sich schwer
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Symbolfoto
Symbolfoto © www.fotolia.com-Symbolfoto

Autounfall

Mutter und Tochter wurden verletzt

Beinten – Gestern, Freitag den 1. Dezember gegen 19.00 Uhr übersah eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk  Spittal/Drau mit ihrem PKW einen vor ihr auf der Ferndorfer Landesstraße im Ortsgebiet von Beinten,  rechts abbiegenden PKW. Gelenkt wurde der Wagen von einerr 35-jährigen Angestellten aus dem Bezirk Villach. Die 21-jährige Frau aus Spittal stieß gegen die rechte Fahrzeugseite der Villacherin. Dabei wurden die 35-jährige und ihre mitgefahrene 10-jährige Tochter unbestimmten Grades verletzt und nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht.

 Kurzmeldung
Kommentare laden