Zum Thema:

11.12.2017 - 19:20Ferndorfer ist Zivildiener des Jahres 201707.12.2017 - 17:15Ampel übersehen28.11.2017 - 18:10Schwerer Unfall in der Tiroler-Straße28.11.2017 - 15:34Unfall mit Kastenwagen
Aktuell - Villach
Kurzmeldung
Symbolfoto © www.fotolia.com-Symbolfoto

Autounfall

Mutter und Tochter wurden verletzt

Beinten – Gestern, Freitag den 1. Dezember gegen 19.00 Uhr übersah eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk  Spittal/Drau mit ihrem PKW einen vor ihr auf der Ferndorfer Landesstraße im Ortsgebiet von Beinten,  rechts abbiegenden PKW. Gelenkt wurde der Wagen von einerr 35-jährigen Angestellten aus dem Bezirk Villach. Die 21-jährige Frau aus Spittal stieß gegen die rechte Fahrzeugseite der Villacherin. Dabei wurden die 35-jährige und ihre mitgefahrene 10-jährige Tochter unbestimmten Grades verletzt und nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins KH Spittal/Drau gebracht.

Kommentare laden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen