Weitere Artikel:

12.12.2018 - 21:30Bei misslungenem Überholversuch verletzt12.12.2018 - 21:00Getränke­automat in Schule aufgebrochen12.12.2018 - 20:43Polizist fuhr Pensionistin an12.12.2018 - 19:31Weihnachten: „Gönn dir etwas Entspannung, Schatz!“12.12.2018 - 19:27Internetbetrug: 3.604,54 Euro an falsches Konto überwiesen
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Tödliche Intoxikation:

Drogentoter in Wohnung gefunden

Klagenfurt – Am 01. Dezember 2017 gegen 10.00 Uhr wurde ein 32-jähriger Mann aus Klagenfurt in seiner Wohnung leblos aufgefunden. In der Wohnung des Toten wurden Suchtgiftutensilien und Suchtmittel aufgefunden, Hinweise auf Fremdeinwirkung konnten keine festgestellt werden. Eine durch die Staatsanwaltschaft angeordnete und am folgenden Tag durchgeführte gerichtsmedizinische Obduktion ergab als Todesursache eine tödliche Vergiftung durch illegal Suchtmittel.

 Kurzmeldung | Änderung am 03.12.2017 - 08:29

Artikel zum Thema:

Drogen: 16-Jährige stirbt
Kommentare laden