Weitere Artikel:

25.09.2018 - 20:50Nach Kollision auf der B82: Rettungs­hubschrauber im Einsatz25.09.2018 - 20:33OVS-Filiale im Südpark schließt25.09.2018 - 19:52Sanierungsarbeiten: Nächtliche Tunnelsperre25.09.2018 - 18:50Kunstprojekt: „For Forest“ stellt sich vor25.09.2018 - 17:59Erntedank in Heiligengeist
Aktuell - Klagenfurt
Kurzmeldung
SYMBOLFOTO © KK

Tödliche Intoxikation:

Drogentoter in Wohnung gefunden

Klagenfurt – Am 01. Dezember 2017 gegen 10.00 Uhr wurde ein 32-jähriger Mann aus Klagenfurt in seiner Wohnung leblos aufgefunden. In der Wohnung des Toten wurden Suchtgiftutensilien und Suchtmittel aufgefunden, Hinweise auf Fremdeinwirkung konnten keine festgestellt werden. Eine durch die Staatsanwaltschaft angeordnete und am folgenden Tag durchgeführte gerichtsmedizinische Obduktion ergab als Todesursache eine tödliche Vergiftung durch illegal Suchtmittel.

 Kurzmeldung | Änderung am 03.12.2017 - 08:29

Artikel zum Thema:

Drogen: 16-Jährige stirbt
Kommentare laden