Zum Thema:

13.12.2018 - 12:53Frischer Wind am Wochenmarkt13.12.2018 - 09:23Infineon bringt Kinderaugen zum Leuchten12.12.2018 - 21:00Getränke­automat in Schule aufgebrochen12.12.2018 - 12:11Fusion: Villach stimmt zu – warten auf Finkenstein
Aktuell - Villach
In den kommenden Tagen sorgen Kanalgrabarbeiten, Sanierungsarbeiten und der Villacher Bauernadvent für Verkehrsbehinderungen.
In den kommenden Tagen sorgen Kanalgrabarbeiten, Sanierungsarbeiten und der Villacher Bauernadvent für Verkehrsbehinderungen. © KK

Es wird saniert, gegraben und gefeiert:

Verkehrs-Behinderungen in Villach

Villach – Im Dezember kommt es zu so manchen Verkehrsbehinderungen in Villach. Damit ihr schon vorher Bescheid wisst, haben wir die betroffenen Bereiche für euch zusammengefasst.

 1 Minuten Lesezeit (127 Wörter) | Änderung am 04.12.2017 - 13:30

Kanalgrabarbeiten in der Purtschellerstraße

Aufgrund von Kanalgrabarbeiten in der Purtschellerstraße kommt es bis 8. Dezember 2017 zu einer Sperre in diesem Bereich. Die Zufahrt zum Objekt Purtschellerstraße Nr. 47 von der B 86 Villacher Straße bzw. vom Möltschacher Weg kommend sowie die Zufahrt zum Objekt Nr. 45 von der Bergsiedlung kommend ist gestattet.

Sanierungsarbeiten August-v.-Jaksch-Straße

Aufgrund von Sanierungsarbeiten beim Objekt August-v.-Jaksch-Straße Nr. 11, kommt es vom 4. Dezember bis 15. Dezember 2017 zu Verkehrsbehinderungen in diesem Bereich.

Villacher Bauernadvent in der Villacher Innenstadt

Wegen der Durchführung der Veranstaltung „Villacher Bauernadvent 2017“ in der Villacher Innenstadt (Drauterrassen, Stadtbrücke, Hauptplatz, Rathausplatz, Kirchenplatz und 10. Oktober-Straße) kommt es am Sonntag, 17. Dezember 2017 im Bereich Stadtbrücke in der Zeit von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr zu einer Sperre des fließenden Verkehrs.

Kommentare laden